Ein Platz zum Aufwärmen – Nachtcafé geht an den Start

Zum Start der kalten Jahreszeit bietet die Landeshauptstadt Hannover wohnungslosen Menschen in Kooperation mit der Obdachlosenhilfe e.V. (OHH) und dem Diakonischen Werk Hannover eine Anlaufstelle für die Nacht zum Austausch und zum Aufwärmen. Das sogenannte „Nachtcafè“, ein Projekt des städtischen Winternothilfeprogramms, ist am 15. November in den Räumlichkeiten des Tagestreff Kontaktladen Mecki 2 (ehemaliger Standort Kompass, Lister Meile 2) gestartet. Das Nachtcafe´ ist täglich von 20 Uhr bis 6 Uhr geöffnet und bietet gleichzeitig, unter Beachtung des gültigen Hygienekonzeptes, rund zehn Personen Platz. Dort werden kostenlos heiße Getränke und Suppe angeboten.

Sendung: Hallo Niedersachsen am 16.11.2021 >>

Quelle: https://www.hannover.de/Service/Presse-Medien/Landeshauptstadt-Hannover/Aktuelle-Meldungen-und-Veranstaltungen/Ein-Platz-zum-Aufw%C3%A4rmen-%E2%80%93-Nachtcaf%C3%A9-geht-an-den-Start